Pops Concert

Hallo zusammen!

Am Donnerstag war also das grosse Konzert...Ich war sehr aufgeregt!

Zuerst trat ich zusammen mit dem Chor auf und wir sangen Lieder aus "Mamma Mia". Vor unserem Auftritt waren wir alle sehr nervoes, aber es ist alles sehr gut gelaufen und wir haben Spass gehabt!

Dann musste ich mich umziehen...ich hatte ein schwarzes, langes Kleid an. Waehrenddem ich dann auf meinen Solo-Auftritt warten musste, wurde ich immer ruhiger und als ich dann hinter der Buehne wartete, war ich ganz konzentriert und kein bisschen nervoes.

Ich kam auf die Buehne und alles war dunkel. Dann spielten sie den kleinen Text ueber mich ab, den ich am Tag zuvor aufgenommen hatte (wer ich bin, warum ich in die USA gekommen bin etc.), was sehr komisch war fuer mich...meine eigene Stimme klang anders als sonst!
Dann spielten sie die Musik und 3 Scheinwerfer waren auf mich gerichtet! Als ich anfing zu singen, genoss ich es richtig und hatte ueberhaupt keine Angst! Und dann mitten im Lied kamen mir ploetzlich komische Gedanken...ich war gleichzeitig aufs Singen und auf Gedanken (z.B. warum ich hergekommen bin) fixiert...
Dann fingen alle an zu applaudieren und ich vergass fast, von der Buehne zu gehen =)

Nach dem Konzert sind soooo viele Leute zu mir gekommen, haben mich umarmt und mir gesagt, dass ich "amazing" war!! Viele Freunde, aber auch Lehrer und Leute die ich gar nicht kannte machten mir viele Komplimente! Es war ein unbeschreibliches Gefuehl!

Ich glaube, dies war der beste Abend in meinem Jahr hier und das beste Konzert, das ich je in meinem Leben hatte! Ich habe mich noch nie so gut gefuehlt waehrend und nach einem Konzert! Es war einfach perfekt und ich bin sehr gluecklich, dass ich mich das getraut habe!

Dieses Wochenende werden Debbie und Martina nach Washington, D.C. gehen, um Martina's Tante (sie wohnt dort) zu besuchen. Da Mitch morgen bei Debbie's Eltern (denen es gesundheitlich nicht gut geht) uebernachten muss und ich nicht alleine zu Hause sein darf, werde ich morgen bei Bob und Elaine Hall uebernachten!
Sie sind sehr nett und ich habe sie waehrend den Proben fuer das Konzert kennengelernt. Bob hat die ganze Technik und Elaine die Buehne organisiert. Sie hatten selbst schon einige Austauschschueler und freuen sich darauf, mich besser kennenzulernen.

Ich wuensche allen ein schoenes Wochenende!

Happy Halloween!
Janina

PS: Ich entschuldige mich fuer die vielen Schreibfehler...mein Deutsch ist nicht mehr das Beste und ich muss oft ueberlegen, bis mir die Woerter in Deutsch in den Sinn kommen. Ich habe unterdessen schon in Englisch getraeumt...und zwar dass wir unser letztes Field Hockey Spiel gewonnen haben! Wir haben zwar nicht gewonnen, aber es war unentschieden, 0-0...das ist ziemlich gut fuer unser Team! Und dieses Spiel war auch am Donnerstag...also ein rundum guter Abend!

31.10.08 23:34

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen